NOMOS Metro neomatik (At Work)

REFERENZ: 1114

UHRWERK: DUW 3001, Manufakturkaliber mit Automatikaufzug
GEHÄUSE: Edelstahl, zweiteilig, Saphirglas gewölbt, Saphirglasboden
GANGDAUER: bis zu 43 Stunden
DURCHMESSER: 38,5 mm; Höhe 8,35 mm
ZIFFERBLATT: rhodiniert, mit Querschliff
WASSERDICHTIGKEIT: 5 atm (zum Duschen geeignet)
ARMBAND: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht, mit Schnellwechselfederstegen, Größe M; NOMOS-Flügelschließe

PREIS: 3.260,00 €

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

aktualisiert am: 23.02.2018

Nomos 1114 Glasboden

Artikel anfragenÖffnen / Schließen

Wenn Sie an dem Artikel interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage. Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus.








* Felder bitte unbedingt ausfüllen.

Datenschutzhinweis: Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt nur zum angegebenen Zweck. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen.
(zum erweiterten Datenschutzhinweis...)

Mit der Serie At Work präsentiert NOMOS vier Uhrenmodelle von größerem Durchmesser und in drei Farben; allesamt superflach und ausgestattet mit dem High-End-Automatikkaliber DUW 3001 – gerade einmal 3,2 Millimeter Bauhöhe bei höchster Präzision.

Das richtungsweisende Modell der neuen Serie ist Metro in der neuen Farbe Silvercut. Das Geheimnis des besonderen, kühlen Grautons ist ein neunstufiges Verfahren – mehrfach wird der vergoldete und rhodinierte Zifferblattrohling lackiert und nassgestrahlt. Dann werden tausendstel Millimeter wieder abgetragen, wird auch das Zifferblatt flach getrimmt. Das Blatt der Metro trägt auf den Stunden rote Punkte, fast wie dahingeküsst.

Zurück

Juwelier Hermann Schmidt GmbH - Obere Königsstraße 47 - 34117 Kassel - Tel. 0561 12540

Seitenanfang

aktualisiert am: 17.05.2018